Prototypen fertigungVisualisierung in Metall und Kunststoff

Design validieren Ergebnisse optimieren

Zur Validierung vorangehender Entwicklungsergebnisse sind Prototypen unabdingbar. Sie helfen dabei, die richtigen Entscheidungen zu treffen und mögliche Fehlerquellen rechtzeitig zu beseitigen.
Abhängig von gewünschter Stückzahl und vom Bauteildesign gibt es die Möglichkeit der spanenden Fertigung oder der Spritzgussfertigung im Prototypenwerkzeug. Wir fertigen Prototypen mit optischer Güte aus verschiedenen Metallen, Polymeren und mit kompliziertesten Freiformgeometrien, um unseren Kunden Funktion und Design ihrer Produkte erfahrbar zu machen. Hochmoderne Maschinen, zuverlässigste Steuerungs- und Klimatisierungstechnik und das Können unserer Mitarbeitenden sind die Basis für beste Ergebnisse.

Design erfahrbar machen
viaoptic - Prototypenfertigung

Prototypfertigung mittels Ultrapräzisionszerspanung

Um das Produktdesign schnell zu bewerten und Optimierungspotenziale aufzuzeigen, ohne dabei in ein Prototypenwerkzeug investieren zu müssen, bietet sich die Prototypfertigung mittels Ultrapräzisionszerspanung an. Hierfür stehen in unserem Competence Center Ultrapräzision modernste HSC-Technik, Diamantfräs- und Diamantdrehmaschinen zur Verfügung. Die Diamantwerkzeuge liefern dabei Genauigkeiten im Submikrometerbereich und eine Oberflächengüte mit Rauheiten unter 10 nm. Mit einer hochmodernen Spindel, mittels Fly-Cutting, Hobelbearbeitung und mit bis zu vierachsiger Ultrapräzisionsbewegung ist das Einbringen feinster linearer und Mikrostrukturen möglich, ebenso die Bearbeitung großer Werkstücke bis zu einem Durchmesser von 650 mm.

  • Schnelle Verifizierung des Produktdesigns
  • Kostenvorteil gegenüber spritzgegossenen Prototypen bei geringer Stückzahl
  • Prototypen mit optischer Güte und komplexen Freiformgeometrien möglich

Prototyping bei VIAOPTIC


Fertigung von Prototypen mittels UP-Bearbeitung oder im Prototypenwerkzeug

Prototypen direkt aus Kunststoff oder Metall (Stahl, Aluminium, Kupfer etc.)

Stahlbearbeitung mittels moderner Ultraschalltechnologie

Prototypeneinsätze aus Stahl, Aluminium, Neusilber etc. für optische Werkzeuge

Gold-/Alubeschichtung auch für Prototypen möglich

Qualifizierung der Bauteile mittels modernster Messtechnik

Fertigung von Prototypen im Spritzgussverfahren

Sollen Musterteile in hohen Stückzahlen gefertigt und diese zur weiteren Bewertung im späteren Serienmaterial bereitgestellt werden, ist eine Prototypenfertigung im Spritzgussverfahren sinnvoll. Diese bietet den Vorteil, unter Serienbedingungen verschiedene Prozesseinflüsse zu betrachten, um bereits vor Serienbeginn die erreichbaren Toleranzen besser einschätzen zu können. Beim Bau der Prototypenwerkzeuge kommen Material- und Herstellungsalternativen zum Einsatz, die einen deutlichen Preisvorteil gegenüber dem späteren Serienwerkzeug ermöglichen. Daneben können unter bestimmten Voraussetzungen Musterteile durch Einbringen individueller Werkzeugeinsätze in ein bestehendes Stammwerkzeug gefertigt werden. Die optischen Flächen werden hierbei jeweils durch Formeinsätze erzeugt, die mittels Ultrapräzisionsbearbeitung aus z. B. Aluminium oder Stahl hergestellt werden.

  • Designvalidierung mit seriennahen Prototypen aus Originalmaterial
  • Kostenvorteil gegenüber UP-gefertigten Prototypen bei hoher Stückzahl
  • Toleranzbetrachtung unter Serienbedingungen möglich
viaoptic - Spritzgussmaschine

Möglichkeiten und Lösungen

  • Reflektoren
  • Linsen
  • Sphärische und asphärische Flächen
  • Freiformflächen
  • Mikrostrukturen

Ausstattung und Maschinenpark

  • CNC-gesteuertes Drehen, Fräsen und Bohren
  • Modernste 5-Achsen HSC-Bearbeitung
  • Ultrapräzisionsmaschinen für Werkstücke bis zu einem Durchmesser von 650 mm
  • Moderne Ultraschalltechnologie zur Bearbeitung bestimmter Stähle
TÜV Siegel - ISO 9001 TÜV Siegel - IATF 16949

Kontakt

VIAOPTIC GmbH
Am Leitz - Park 1
D - 35578 Wetzlar

+49 6441 9011-0
info@viaoptic.de

Sales

Dr. Markus Cremer
+49 6441 9011-58
sales@viaoptic.de

Service

Mike Plasberg
+49 6441 9011-0
quality@viaoptic.de




© 2022 | VIAOPTIC – Design und Umsetzung ZWD