Werkzeug BauFormenbau für optische Präzisionsteile

Clevere Konzepte präzise Umsetzung

Basis einer jeden spritzgegossenen Präzisionsoptik sind das richtige Werkzeugkonzept und ein hochpräziser Formenbau. Denn das Werkzeug bestimmt unmittelbar die Produktqualität. Um beim Spritzgießen eine zuverlässige Wiederholgenauigkeit, Toleranzen im Mikrometerbereich und eine optimale Bauteilperformance zu erreichen, sind kunststoff- und optikgerecht ausgelegte Werkzeuge erforderlich. Mit unserer Erfahrung im Artikel- und Werkzeugdesign, mit Handwerkskunst und Hightech schaffen wir Lösungen mit Mehrwert. Als Partner unterschiedlicher Branchen kennen wir die Material- und Werkzeuganforderungen für verschiedenste Anwendungen ganz genau.
Auf dieser Grundlage entstehen mit Fachkompetenz und Fingerspitzengefühl leistungsfähige Spritzgießformen.

Lösungen mit Mehrwert
Werkzeugdesign für den Präzisionsspritzguss

Werkzeugdesign für den Präzisionsspritzguss

Die Konstruktion hochpräziser Spritzgussteile und der zugehörigen Werkzeuge ist komplex. Soll das Bauteil auch optische Funktionen erfüllen, ist besonderes Know-how gefragt. Nur wenn die Konstruktionsregeln eingehalten und gleichzeitig alle Vorgaben zur Erreichung der optischen Qualität berücksichtigt werden, entstehen funktionierende Werkzeugkonzepte.
Bei uns liegen Artikel- und Werkzeugdesign in den Händen eines Teams. So wird die Übernahme aller relevanten Informationen und Erkenntnisse gewährleistet. Moderne Konstruktions- und Simulationssoftware unterstützt grundlegende Entscheidungen, zum Beispiel über die Wahl von Angusssystem, Werkzeugtemperierung, Formteilausstoß und Formteiltrennung. Mit Füllsimulationen analysieren wir kritische Fragen, optimieren Prozesse und machen die Projekte unserer Kunden noch wirtschaftlicher.

Werkzeugdesign unsere Leistungen


Kunststoffgerechte Artikelanpassung unter Berücksichtigung der spezifischen Eigenarten transparenter Werkstoffe

Durchführung von Füllsimulationsanalysen

Wissensbasierte Werkzeugkonstruktion

Festlegung der idealen Herstelltechnologie für die optischen Einsätze

Bereichsübergreifende Teamarbeit zur Erreichung optimaler Ergebnisse

Bauteil- und Funktionsoptimierung in intensiver Kooperation mit dem Kunden

Formenbau für optische Anwendungen

Damit Spritzgießwerkzeuge maximalen mechanischen Belastungen standhalten, sind die Wahl der richtigen Werkstoffe, moderne Bearbeitungsmethoden und vor allem die Erfahrung hochqualifizierter Werkzeugmechaniker wesentlich. Und im Bereich der Kunststoffoptik bedarf es zusätzlichen Könnens: Zur Erzeugung der optisch wirksamen Oberflächen müssen die hochpräzisen Werkzeugeinsätze höchste Anforderungen an Formgenauigkeit und Oberflächengüte erfüllen. Sie herzustellen, gehört zu den Kernkompetenzen von VIAOPTIC. Mittels UP-Bearbeitung wie Drehen, Fräsen, Flycutten und Hobeln in bis zu vier Bearbeitungsachsen, werden Freiformflächen, feinste lineare und Mikrostrukturen in die optischen Einsätze eingebracht.
Vom Prototypenwerkzeug bis zum 2K-Serienwerkzeug bieten wir verschiedenste Werkzeugoptionen. Professionelle Lagerung, Wartung und Instandhaltung garantieren eine lange Lebensdauer und höchste Leistungsfähigkeit.

Formenbau für optische Anwendungen

Werkzeugbau unsere Leistungen


Herstellung von Hochleistungs-Spritzgusswerkzeugen für optische Anwendungen

Eigener, komplett ausgestatteter Werkzeugbau

Fertigung unterschiedlichster Werkzeugoptionen, z. B. Prototypen-, Stamm-, Familien-, Zweikomponentenwerkzeuge

UP-Fertigung optischer Werkzeugeinsätze mit Genauigkeiten im Nanometerbereich

Stahlbearbeitung mit innovativer Ultraschalltechnologie

Sachgerechte Lagerung, Wartung und Instandhaltung der Spritzgießformen

Ausstattung und Maschinenpark

  • CNC-gesteuertes Drehen, Fräsen und Bohren
  • Modernste HSC-Technologien
  • Senk- und Drahterodieranlagen
  • Ultrapräzisionsmaschinen für Werkstücke bis zu einem Durchmesser von 650 mm
  • Moderne Ultraschalltechnologie zur Bearbeitung bestimmter Stähle

Tools und Software

  • SOLIDWORKS
  • NanoCAM und SolidCAM
  • CATIA
  • CADMOULD
TÜV Siegel - ISO 9001 TÜV Siegel - IATF 16949

Kontakt

VIAOPTIC GmbH
Am Leitz - Park 1
D - 35578 Wetzlar

+49 6441 9011-0
info@viaoptic.de

Sales

Dr. Markus Cremer
+49 6441 9011-58
sales@viaoptic.de

Sebastian Godderidge
+49 6441 9011-11
sales@viaoptic.de

Service

Mike Plasberg
+49 6441 9011-0
quality@viaoptic.de




© 2022 | VIAOPTIC – Design und Umsetzung ZWD